Besuch bei Ahnendorp

Heute habe ich die Fa. Ahnendorp besucht und meine Motorteile zum bearbeiten vorbei gebracht. Da ich dort noch nie war, habe ich beides verbunden.

Der Herr Kiefer war super nett und hat mich top beraten. Leider wird alles etwas teurer als erwartet. 😩Aber das ist ja meistens so, bei solchen Projekten.

Auf dem Rückweg gab es dann auch noch was nettes luftgekühltes auf der Autobahn zu sehen..

Die ersten Teile habe ich auch schon

# 043 Köpfe mit bearbeiteten Ventilsitzen und erhöhter Verdichtung auf 9,1

# 308 Grad Schleicher Nockenwelle

# 92iger Kolben und Zylinder

# neue Stößel